Apfel-Mango-Saft

Regional und Fair. Das Engagement, diesen Saft zu entwickeln und zu vermarkten, wurde 2010 mit dem Umweltpreis der Stadt Brandenburg an der Havel belohnt.

Ohne die Kooperation mit der Mosterei in Ketzür wäre das nicht möglich gewesen. Diese war es auch, die weitere Sorten Saft kreierte, indem sie Birne oder Quitte hinzufügte. Daraus entstanden wunderbar fruchtige Getränke,  verdünnt mit Wasser zum Durst löschen, pur als „kleine Mahlzeit“ zwischen durch. Gönnen Sie sich den Genuss!

Frischgepresster Apfelsaft aus Äpfeln von heimischen Streuobstwiesen und Fair gehandeltes Mango-Püree von Erzeugergenossenschaften auf den Philippinen im Verhältnis 80 zu 20 gemischt ergibt ein köstlich frisches Getränk, das hier zum Erhalt der  Artenvielfalt und dort zu besseren Lebensverhältnissen beiträgt.

Wenn Sie mehr wissen möchten über das Mango-Anbauprojekt auf den Philippinen, über Äpfel von Streuobstwiesen in und um Brandenburg an der Havel und über unser Apfel-Mango-Saft-Projekt:

Umweltpreis

der Stadt Brandenburg an der Havel 2010

dwp Weltpartner

Ravensburg

Organisation Preda

auf den Philipinen